Über Ehang

EHang ist ein weltweit führendes Unternehmen für autonome Luftfahrzeuge (AAV). EHang´s Mission ist es, sichere, autonome und umweltfreundliche Luftmobilität für alle zugänglich zu machen. EHang bietet Kunden in verschiedenen Branchen AAV-Produkte und kommerzielle Lösungen: Luftmobilität, Smart City Management und Luftbildlösungen. Als Vorläufer der neuesten AAV-Technologien und kommerziellen Lösungen in der globalen städtischen Luftmobilitätsbranche, erforscht EHang weiterhin die Grenzen des Himmels, damit Flugtechnologien unser Leben in intelligenten Städten verbessern.

Mission

Sichere, autonome und umweltfreundliche Luftmobilität für alle

Vision

Das weltweit führenden Unternehmen für intelligente Luftfahrzeuge zu werden

HauptsitzChina
Aktueller Kurs
Ticker / WKNEH / A2PWWB
SektorVerkehr / Logistik
Ausgegebene Aktien3,20 Mio. (Stand: 15.04.20)
Webseitehttps://www.ehang.com
Mein Einstieg42 $

Produkte

Der EH216

Stell dir vor du kommst am Flughafen in Wien an und gehst zum Ehang City Hub. Steigst mit deiner Begleitung in die Drohne, welche du kurz davor via App reserviert hast und landest kurz darauf mitten in der Innenstadt. Dieses Szenario, würde sich auf alle Flughäfen dieser Erde duplizieren lassen und die Art und Weise wie wir uns in urbanen Räumen bewegen verändern.

Weitere Informationen findest du hier:
https://www.ehang.com/ehangaav/

Falcon B, GD 2.0 X und EHang 217L

Quelle https://www.ehang.com

Stell dir vor du bestellst Online deine Lieblingsprodukte oder deine Lieblingspizza, 30 Minuten später landet bei dir im Garten eine Drohne mit der bestellten Ware. Unvorstellbar aber zum Greifen nahe. Ein Partner welcher sich in diesem Bereich bereits positioniert ist DHL.

Weitere Informationen findest du hier:
https://www.ehang.com/Logistics/

Aktuelles

EHang 216 erhält Langzeit-Probefluggenehmigung für den österreichischen Luftraum.

Am 9. Dezember erteilte die österreichische Zivilluftfahrtbehörde eine Probefluggenehmigung für das Passagierflugzeug EH216. Die Genehmigung ermöglicht den Probebetrieb von unbemannten Flügen im österreichischen Luftraum. Dies ist die erste Fluggenehmigung für EHang´s Passagier-AAVs innerhalb der Europäischen Union, was ein riesen Meilenstein für EHang ist.

Ehang positioniert sich auch im Rescue Bereich

Im Juli stellte Ehang den EH216F vor, die Feuerlöschversion von EH216. Der EH216F ist das weltweit erste AAV für die Brandbekämpfung in Hochhäusern. Mit einer Spitzenhöhe von bis zu 600 Metern, ist es überlegen zu herkömmlichen Feuerlöschgeräten für Hochhausbrände.

Neue Produktionsanlage

Im Juli gab Ehang bekannt, dass sie eine neue AAV-Produktionsanlage in Yunfu, Guangdong, errichten wollen. Diese Fabrik erweitert die derzeitige Anlage in Guangzhou . Mit dieser Anlage werden bis zu 600 AAV pro Jahr gebaut werden.

Fluggenehmigung in Kanada

Im Juli erhielt die EH216 ein spezielles Flugbetriebszertifikat, ausgestellt von der Transport Canada Civil Aviation, mit der Probeflüge zugelassen wurden und routinemäßig in Québec durchgeführt werden.

Neues Produkt EH216L

Im September stellte EHang ein weiteres neues Produkt vor. Die Luftlogistikversion von EH216 mit dem Namen EH216L. Dieses Modell eröffnet mehr kommerzielle Möglichkeiten, für verschiedene Anwendungen der Luftlogistik, die häufige und punktgenaue Lieferungen erfordern und schwere Lasten zu transportieren haben.

Q3 2020

Im Q3 2020 wurde ein Umsatz von 10,5 Mio. USD erzielt, was einer Steigerung von 104,3% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Abonnement Umsatz wurde um 39% gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Die Bruttomarge betrug 59,2%, ein Anstieg von 4,3 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr.

Der Bruttogewinn betrug 6,2 Mio. USD, Steigerung von 120,3% gegenüber dem Vorjahr.

Der Nettoverlust im Q3 2020 betrug 0,2 Mio. USD gegenüber einem Verlust von 0,3 Mio. USD im Q3 2019.

Der Absatz des EH216, das Flaggschiffs des Unternehmens, erreichte im dritten Quartal 2020 einen Absatz von 23 Einheiten gegenüber 18 Einheiten im dritten Quartal 2019. Von den 23 Einheiten waren 2 der neu
gestarteten Feuerlöschversion EH216F.

Kursverlauf im letzten Jahr

Wachstum

Umsatzwachstum (TTM)132,14 %
Ø Umsatzwachstum 2 Jahre96,04 %
Umsatzwachstum Quartal (ggü. Vorjahr)104,29 %
Quelle https://aktie.traderfox.com

Fazit

Ich stieg im Sommer im Einstelligen Bereich ein und verkaufte mit 100% Gewinn, was sich im Nachgang als riesen Fehler herausstellen sollte.

Bei 42 $ wieder rein. Ein wenig demütig muss ich sagen. Der Ausblick hat mich beim Ersten Einstieg bereits mehr als fasziniert. Wenn man bedenkt, dass eine neue Produktionslinie aufgebaut werden soll, mit welcher bis zu 600 EH216 pro Jahr gebaut werden können, bedeutet das eine verdreißigfachung des aktuellen Jahresumsatz.

Natürlich ist mir schon klar, dass das nächstes Jahr nicht erreicht werden kann. Jedoch kann man die Produktion sukzessive hochfahren.

Die geringe Marktkapitailisierung von knapp $ 130 Mio. lädt geradezu ein in diese Firma zu investieren.

Die Chancen mit EHang einen Tenbagger zu haben, ist sehr hoch.

Risikohinweis

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages, bin ich selbst im Besitz von Aktien von EHang und daher kann ein Interessenkonflikt nach Artikel 12 der Marktmissbrauchsverordnung gegeben sein. (Deutschland)

Investitionen in Wertpapiere sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zu erheblichen Verlusten des eingesetzten Kapitals führen. Wenn das Wertpapier in einer anderen Währung als Euro erworben wird, können zusätzlich noch Wechselkursrisiken für den Anleger entstehen.

Die Entscheidung in ein Wertpapier oder ähnliche Produkt zu investieren, obliegt dem Investor selbst. Nur er ist für Gewinne und Verluste Verantwortlich.

Mathias Schmid

Mathias Schmid

Ich bin seit 2002 Frugalist, womit ich mir die Grundlage für Investitionen ermöglicht habe. Meine Firma habe ich 2005 gegründet, mit der ich im Eventmarketing tätig war. Monatliche Überschüsse investiere ich seit 2006 aktiv an der Börse. Durch günstige Gelegenheiten wurde ich zum Immobilieninvestor. Seit 2011 betreibe ich mit meiner Freundin zusammen eine Food & Cocktailbar.

Lass mir einen Kommentar da