Über Mongo DB

MongoDB ist die führende, moderne Datenbankplattform für allgemeine Zwecke die entwickelt wurde, um Entwicklern und den von ihnen erstellten Anwendungen die Leistungsfähigkeit von Software und Daten zu bieten. MongoDB hat seinen Hauptsitz in New York und hat mehr als 22.600 Kunden in über 100 Ländern. Die MongoDB-Datenbankplattform wurde über 130 Millionen Mal heruntergeladen und es gab mehr als eine Million Anmeldungen an der MongoDB-Universität.

HauptsitzUSA
Aktueller Kurs
Ticker / WKNMDB / A2DYB1
SektorNetzwerk
Marktkapitalisierung
17,9 Mrd. $ 15. Jänner 2021
Ausgegebene Aktien49,0 Mio. (Stand: 02.04.20)
Webseitehttps://www.mongodb.com
Mein Einstieg354,99 $

Aktuelles

Im Q3 2020 wurde ein Umsatz von $ 150,80 erzielt, was einer Steigerung von 38% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Abonnement Umsatz wurde um 39% gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Umsatz von Atlas stieg gegenüber dem Vorjahr um 61% und macht nun 47% des Umsatzes aus.

MongoDB hatte ein weiteres starkes Quartal des Kundenwachstums, und beendete das Quartal mit über 22.600 Kunden. MongoDB´s Self-Service-Geschäft ist einen wichtigen Umsatzgenerator und auch eine Quelle für Leads für Vertriebsmitarbeiter.

Starke Selbstzugänge im dritten Quartal deuten darauf hin, dass dieser Effekt auch in Zukunft anhalten wird.

Kursverlauf im letzten Jahr

Wachstum

Umsatzwachstum (TTM)37,61 %
Ø Umsatzwachstum 2 Jahre65,20 %
Umsatzwachstum Quartal (ggü. Vorjahr)37,76 %
Quelle: https://aktie.traderfox.com/visualizations/US60937P1066/DI/mongodb-inc

Fazit

Die MongoDB-Community von Entwicklern ist groß, global und wächst täglich weiter. MongoDB hat das letzte Jahrzehnt damit verbracht, diese Community aufzubauen, und das ist ein Vermögenswert, der schwer zu replizieren ist. In meinen Augen ein Burggraben dieses Unternehmens.

Datenbanken sind das Herzstück von Anwendungen. Wenn die Datenbank schwer zu verwenden ist, Leistungs- oder Skalierungsprobleme aufweist, leidet die Anwendung selbst und das Unternehmen, welches in sie investiert hat.

Im Laufe der Zeit haben alternative Technologien versucht, relationale Datenbanken zu ersetzen, aber alle scheiterten an der mangelnden Akzeptanz durch Entwickler.

Die Gründer von MongoDB waren selbst Entwickler und haben die Herausforderungen, mit denen Entwicklern bei der Arbeit mit Datenbanken konfrontiert waren, genau verstanden.

Aufgrund seiner Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität stieß das Model auf unglaubliche Entwicklerbegeisterung. MongoDB ist in jeder Hinsicht die beliebteste Datenbank der Welt.

Die Chancen hierbei einen Tenbagger zu haben, ist sehr hoch.

Risikohinweis

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrages, bin ich selbst im Besitz von Aktien von MongoDB und daher kann ein Interessenkonflikt nach Artikel 12 der Marktmissbrauchsverordnung gegeben sein. (Deutschland)

Investitionen in Wertpapiere sind mit Risiken verbunden und können neben den Erträgen auch zu erheblichen Verlusten des eingesetzten Kapitals führen. Wenn das Wertpapier in einer anderen Währung als Euro erworben wird, können zusätzlich noch Wechselkursrisiken für den Anleger entstehen.

Die Entscheidung in ein Wertpapier oder ähnliche Produkt zu investieren, obliegt dem Investor selbst. Nur er ist für Gewinne und Verluste Verantwortlich.

Mathias Schmid

Mathias Schmid

Ich bin seit 2002 Frugalist, womit ich mir die Grundlage für Investitionen ermöglicht habe. Meine Firma habe ich 2005 gegründet, mit der ich im Eventmarketing tätig war. Monatliche Überschüsse investiere ich seit 2006 aktiv an der Börse. Durch günstige Gelegenheiten wurde ich zum Immobilieninvestor. Seit 2011 betreibe ich mit meiner Freundin zusammen eine Food & Cocktailbar.

Lass mir einen Kommentar da